Gästebuch

Caro

Wir waren in der letzten Woche zweimal bei euch und waren absolut begeister. Super Ambiente und absolut köstliches Essen! Wir kommen gerne wieder!!

10 Monate 3 Wochen ago
Juergen

Ich mache mir jetzt einfach mal die Muehe und schreibe ein paar Zeilen einfach als Dankeschoen. Ich komme ja schon lange und treffe mich ja auch oft mit einigen Freunden bei dir. Dino ich muss dir einfach mal ueber deine Internet Seite sagen: DANKE DAS ES DICH GIBT!!!!!
SCHOEN DICH KENNENGELERNT ZU HABEN! Das ganze Ambiente und die Speisen, es passt einfach alles zusammen, dann noch die Weinkarte die ist auch der Hammer. Das macht dir so schnell keiner nach. Auch das nette Team welches hinter dir steht, freundlich und gut ausgebildet. Ich bin schon viel rumgekommen auf der Welt aber soetwas habe ich selten erlebt. Weiter so, dann bleibe ich wie immer gerne auch mal eine oder zwei Stunden oder Glaeser laenger sitzen. Danke, Danke, Danke.

10 Monate 3 Wochen ago
Anna Sophie Krenn

ehrlich... ihr seid ein grund, warum ich aus dem 18. Bez. nicht wegziehen möchte!
jedesmal eine gaumenfreude, die seinesgleichen sucht!
weiter so...

10 Monate 3 Wochen ago
Anonym

Super nett in der Bar geplaudert, feine Atmosphäre, reibungsloser geht Pizza abholen gar nicht ;)

10 Monate 3 Wochen ago
Peter Bauer

War vor einiger Zeit bei Ihnen und war von der Pizza begeistert. Superdünner Boden und qualitativ hochwertiger Belag. Nur die Teller könnte man etwas vorwärmen, da durch den dünnen Boden die Pizza sehr schnell auskühlt. Ansonsten spitze!

10 Monate 3 Wochen ago
Marion

War vor ein paar Tagen in Ihrem Restaurant. Was ich am besten fand war einerseits die geniale Pizza und was außerordentlich gut war TIRAMISU ZABAIONE, das macht süchtig! 

Hoffe es bald wieder genießen zu können in Ihrem Restaurant.

Vielen Dank dafür!

Schöne Grüße
Marion 

10 Monate 3 Wochen ago
Walter

Die Atmosphäre ist super.Die Kellner sind sehr nett.Ein tolles Lob.

10 Monate 3 Wochen ago
Angelika Brand…

Schon oft hatte mir meine bekennende italophile Währinger Freundin vom Ristorante Roma vorgeschwärmt. Doch wie so oftwar halt die Bequemlichkeit - aber auch die räumliche Entfernung - leider viel zu lange Zeit das Hemmnis, echtes kulinarisches Italien mitten in Wien zu erleben. Warum erst lange in die südliche Ferne schweifen müssen, wenn das Gute liegt so (vergleichsweise) nah?
Und dennoch war es wohl mehr als nur eine läßiche Sünde meinerseits, Ihr Lokal so lange mit meiner Abwesenheit gestraft zu haben.
Doch alles sollte sich mit einem kleinen Besuch ändern, seit dem vergangenen Sonntag haben Sie jedenfalls sechs begeisterte Stammgäste mehr. Die Sehnsucht nach gutem italienischen Essen - und auch die Hoffnung, ein wenig südliches Flair vielleicht doch hautnah erleben zu können - sowie die Erinnerung an die ewig mahnend-vorwurfsvollen Worte meiner Freundin (DEN Italiener musst du endlich ausprobieren, der ist wirklich vorzüglich, WIESO warst du noch immer nicht dort) hatte uns schließlich in die Kutschkergasse verschlagen.
Ein vergleichsweise breiter Weg für eine Pizza oder Pasta von Scheibbs bis Währing. Doch was tut man nicht alles für den besten Ehemann von allen, dem der Sinn nach einem Wien-Besuch mit kulinarischer Italo-Begleitung stand? Und die alte Freundin doch schon so lang liebevoll gepenzt hatte.
Resümierend kann ich jetzt sagen: Keinen Kilometer haben wir bereut, bereut hat lediglich unser Chauffeur seinen freiwilligen Fahrdienst, da er sich aus vernünftigen Gründen weder ein Gläschen vom herrlichen Roten noch von der hervorragenden Grappa Barolo gönnen wollte.
Doch umso mehr hat auch er dem hervorragenden Essen zugesprochen, von der knusprig dünnen Pizza und der leckeren Vorspeisenauswahl über verschiedene Paste vom Feinsten bis hin zu frischestem Fisch bester Güte und Fleischgerichten der zartesten Art.
Auch wenn schließlich ein oder zwei w.o. gaben beim Dessert, auch das MUSS man gekostet haben.
Und so war's ein wahrhaft rundum bestens gelungener kulinarische Abend als Hommage an die vorzügliche italienische Küche, nur EINE KRITIK, die bleibt Ihnen nicht erspart: Muss das Ristorante Roma denn wirklich so grausam weit weg von Scheibbs sein?

10 Monate 3 Wochen ago
Mag. Gert Gugg…

Es bestätigt sich mit jedem "Roma-Besuch" auf´s neue: Ihr habt die besten und bissfestesten Nudeln der Stadt!! Ein Abendessen bei Euch ist immer wie ein Kurzurlaub in Bella Italia - Fantastico!!

10 Monate 3 Wochen ago